WEBLOG

(Glasfaserausbau Eifel: Monschau, Roetgen und Simmerath)

29.11.2019
Roetgen: Glasfaserausbau jetzt auch im Gewerbegebiet.
Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in Roetgen (Gewerbegebiet)  Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in Roetgen (Gewerbegebiet)

26.10.2019
Roetgen (Tor zur Eifel): Momentan verlegt die Deutsche Glasfaser die Infrastruktur in der Vogelsangstr. in Richtung Kalfstraße.
Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in Roetgen (Vogelsangstr.)

25.10.2019
Simmerath / Eifel: Aktuell arbeitet die Deutsche Glasfaser u.a. in der Hauptstr. am Glasfasernetz.
Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in Simmerath (Hauptstr.)  Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in Simmerath (Hauptstr.)

19.10.2019
Roetgen / Eifel: Derzeit arbeitet die Deutsche Glasfaser u.a. in der Faulenbruchstr. am FTTH-Netz.
Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in der Faulenbruchstr.

16.10.2019
Borken: Deutsche Glasfaser beschleunigt Bestands- und Neukunden auf mindestens 300 MBit/s. Das Bandbreitenupgrade soll automatisch und kostenlos erfolgen. Der Preis für den Tarif "DG Giga" wird deutlich sinken. Details siehe presse.deutsche-glasfaser.de.

10.10.2019
Nordeifel: Die Eifeler Nachrichten berichtet in der heutigen Ausgabe unter dem Titel "Glasfaser: Bauarbeiten in Monschau ab Frühjahr" über den bevorstehenden FTTH-Ausbau in Imgenbroich und Konzen (siehe: https://epaper.zeitungsverlag-aachen.de).

21.09.2019
Simmerath: Die Firma Deutsche Glasfaser bzw. deren ausführende Unternehmen Artemis und Calaf arbeiten momentan u.a. in der Kammerbruchstr. und in der Rollesbroicher Str. am Hochgeschwindigkeitsbreitbandnetz.
Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in der Kammerbruchstr.  Deutsche Glasfaser / Calaf: Arbeiten in der Rollesbroicher Str.

11.09. / 16.09.2019
Roetgen: Aktuell wird u.a. in der Rosentalstr. und in der Hauptstr. an der Glasfaserinfrastruktur gearbeitet.
Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in Haupt- und Rosentalstr.  Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in Haupt- und Rosentalstr.  Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten in Haupt- und Rosentalstr.

09.09.2019
Eifel: Auch Simmerath ist im Gigabit-Zeitalter angekommen. Die ersten Glasfaseranschlüsse (FTTH) wurden aktiviert.

02.09.2019
Glasfaserausbau Roetgen: Ob das gut geht? Die Kabel der Dt. Telekom scheinen - zumindest in der Wilhelmstr. oberhalb der Vennbahn - nicht die erforderliche / geplante Verlegetiefe zu haben. Hoffentlich ist das entsprechend dokumentiert.
Deutsche Telekom / Verlegetiefe Kabel in Roetgen (Wilhelmstr.)

30.08.2019
Roetgen: Der Ausbau der Firma Deutsche Glasfaser läuft weiter auf Hochtouren (hier: Bereich Neustr. / Brandstr. / Im Winkel).
Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten Neustr.  Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten Brandstr  Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten Im Winkel

23.08.2019
Eifel: Roetgen ist im Gigabit-Zeitalter angekommen. Die ersten Roetgener sind mittels FTTH mit 1 GBit/s online.

20.08.2019
Glasfaserausbau Nordeifel: Deutsche Glasfaser bestätigt, dass der sogenannte Backbone fertiggestellt und getestet wurde. Die PoPs sind aktiv und die Trasse liefert die erwartete Leistung.

19.08.2019
Roetgen: Deutsche Glasfaser setzt Ausbau nach Bauferien fort (hier: Bereiche Bundesstr. und Wilhelmstr.).
Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten Bundesstr.  Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten Wilhelmstr.  Deutsche Glasfaser / Artemis: Arbeiten Wilhelmstr.

01.08.2019
Roetgen (Tor zur Eifel): SCAS hat im Laufe der letzten Monate einige zufällig angetroffene Bürger* in der Greppstr. / Hermann-Josef-Cosler-Str., in der Mühlenbendstr. und im Ahornweg befragt, bei denen die Firma Deutsche Glasfaser bzw. deren ausführendes Unternehmen Artemis bereits gearbeitet hatte. Die befragten Anwohner waren ausnahmslos mit der Durchführung der Arbeiten zufrieden. Termine wurden eingehalten, die Mitarbeiter waren freundlich und die Arbeiten wurden sauber ausgeführt. Hier 'mal eine der Aussagen: "Da könnte sich die eine oder andere Firma eine Scheibe abschneiden!"

* keine repräsentative Umfrage

25.07.2019
Simmerath: Ausbau der Firma Deutsche Glasfaser auch in Strauch (hier: Bereich Monschauer Str. / Kuhlegasse).
Deutsche Glasfaser: Ausbau in Simmerath (Bereich Monschauer Str. / Kuhlegasse)  Deutsche Glasfaser: Ausbau in Simmerath (Bereich Monschauer Str. / Kuhlegasse)

24.07.2019
Simmerath / Eifel: Deutsche Glasfaser arbeitet momentan u.a. in Lammersdorf (hier: Bereich Hoscheiter Str. (B399) / Im Mittelvenn).
Deutsche Glasfaser: Arbeiten in Simmerath (Bereich Hoscheiter Str. / Im Mittelvenn)  Deutsche Glasfaser: Arbeiten in Simmerath (Bereich Hoscheiter Str. / Im Mittelvenn)

17.07.2019
Roetgen: Deutsche Glasfaser arbeitet u.a. in den Bereichen Eichenstr. / Ahornweg und Grünepleistr. / Wilhelmstr.
Deutsche Glasfaser: Bauarbeiten in Roetgen (Bereich Eichenstr. / Ahornweg)  Deutsche Glasfaser: Bauarbeiten in Roetgen (Bereich Grünepleistr. / Wilhelmstr.)

10.07.2019
Rott: Deutsche Glasfaser gab beim Bau-Informationsabend folgende Termine bekannt
Hausbegehungen: seit KW27
Start der Tiefbauarbeiten: KW29
Start der Aktivierungen: KW37

09.07.2019
Rott: Bau-Informationsabend der Firma Deutsche Glasfaser
Themen: Details zum Glasfaserausbau und zu den Hausanschlüssen
Wann: 19.00 Uhr
Wo: Festsaal der St. Hubertus Schützenbruderschaft Rott, Tiergarten 11, 52159 Roetgen

02.07.2019
Roetgen (Tor zur Eifel): Auch im Bereich Jennepeterstr. / Wiedevenn wird am Glasfasernetz gearbeitet.
Deutsche Glasfaser: Bauarbeiten in Roetgen (Bereich Jennepeterstr. / Wiedevenn)

01.07.2019
Glasfaserausbau Eifel: Deutsche Glasfaser geht davon aus, dass der sogenannte Backbone noch in diesem Monat aktiviert und getestet werden kann.

29.06.2019
Simmerath / Eifel: In Paustenbach wird die Glasfaserinfrastruktur aufgebaut (hier: Bereich Paustenbacher Str.).
Deutsche Glasfaser: Bauarbeiten in Paustenbach

25.06.2019
Roetgen / Eifel: Der Glasfaserausbau läuft auf Hochtouren (hier: Bereich Offermannstr. / Wintergrünstr.).
Deutsche Glasfaser: Arbeiten in Roetgen (Verlegung, Bild 1)  Deutsche Glasfaser: Arbeiten in Roetgen (Distribution Point, Bild 2)

05.06.2019
Nordeifel: Der Wochenspiegel Monschau berichtet unter dem Titel "Breitband zieht sich durch die Eifel" in der heutigen Ausgabe über den aktuellen Stand der Ausbauarbeiten in Roetgen und Simmerath sowie die Planungen für Monschau (siehe: wochenspiegellive.de).

22.05.2019
Eifel: WDR2 berichtet in einem Beitrag der heutigen Sendung "WDR aktuell - aus Ihrer Region - Studio Aachen", dass der erste Simmerather ab Sommer mit bis zu 1 GBit/s surfen können soll.

22.05.2019
Glasfaserausbau Nordeifel: Die Fasern sind - aus Heinsberg kommend - bis Roetgen eingeblasen und werden miteinander verbunden / gespleißt (hier: Bereich Relais Königsberg).
Deutsche Glasfaser: Arbeiten am Backbone (Fasern sind eingeblasen, Bild 1)  Deutsche Glasfaser: Arbeiten am Backbone (Vorbereitung zum Spleißen, Bild 2)  Deutsche Glasfaser: Arbeiten am Backbone (Spleißen der Fasern, Bild 3)

03.05.2019
Roetgen / Eifel: Deutsche Glasfaser hat die Arbeiten - bereits vor Ende der angekündigten / geplanten Osterpause - wieder aufgenommen (hier: Bereich Bundesstr. / Jennepeterstr.).
Deutsche Glasfaser: Arbeiten in Roetgen werden fortgesetzt

29.04.2019
Monschau: Die Firma Deutsche Glasfaser bittet um Interessensbekundungen, damit geplant werden kann, in welchem Monschauer Ortsteil (Altstadt, Mützenich, Höfen, Kalterherberg, usw.) die nächste Nachfragebündelung angegangen wird (Details siehe ich-brauche-glasfaser.de).

08.04.2019
Gewerbegebiet Roetgen: Die Firma Deutsche Telekom will Gewerbekunden mittels FTTH mit symmetrischen 1 GBit/s versorgen, falls 30% der Firmen bis 15.05.2019 einen Glasfaseranschluss bestellen (Details siehe Pressemeldung der Dt. Telekom).

02.04.2019
Roetgen: Wie von der Firma Deutsche Glasfaser versprochen haben die Arbeiten an der innerörtlichen Infrastruktur in KW14/2019 begonnen. Auch die ersten Hausanschlüsse werden eingerichtet (hier: Bereich Greppstr. / Hermann-Josef-Cosler-Str.).
Deutsche Glasfaser: Arbeiten an den Hausanschlüssen in Roetgen haben begonnen (Bild 1)  Deutsche Glasfaser: Arbeiten an den Hausanschlüssen in Roetgen haben begonnen (Bild 2)  Deutsche Glasfaser: Arbeiten an den Hausanschlüssen in Roetgen haben begonnen (Bild 3)

27.03.2019
Roetgen / Simmerath: Deutsche Glasfaser setzt die Arbeiten am Backbone wie versprochen fort (hier: Bereich Kalltal zwischen Paustenbach und Simmerath).
Deutsche Glasfaser: Arbeiten am Backbone wurden wieder aufgenommen

23.02.2019
Roetgen / Eifel: Deutsche Glasfaser hat die Arbeiten wieder aufgenommen. Die Standorte der Distribution Points (DP) wurden in den Straßen markiert.
Foto 1 - Standort DP5  Foto 2 - Standort DP21  Foto 3 - Standort DP58

17.01.2019
Roetgen / Simmerath: Deutsche Glasfaser wird die Arbeiten nach Gesprächen mit den zuständigen Stellen (Verwaltungen und Städteregion Aachen) im März wieder aufnehmen.

nach oben

25.10.2018
Roetgen / Simmerath: Deutsche Glasfaser stellt Bauarbeiten wegen - noch immer - fehlender Genehmigungen der Städteregion Aachen vorübergehend ein.

04.08.2018
Wie die Glasfaser unter die Erde kommt (Zeitschrift c't, Heft 17 / 2018).
Beitrag der Zeitschrift c´t

19.06.2018
Roetgen (Tor zur Eifel): Deutsche Glasfaser hat mit den Erdarbeiten begonnen.
Foto 1 - Trenching / Fräse  Foto 2 - die ersten Meter Kabel sind verlegt

15.06.2018
Monschau / Eifel: In Konzen und Imgenbroich war die Nachfragebündelung erfolgreich. Punktlandung mit 40%. Deutsche Glasfaser plant Ausbau ab 2019.

23.05.2018
Simmerath (Städteregion Aachen): Auch in Lammersdorf wurde heute ein Verteiler (Point of Presence) für den Glasfaserausbau aufgestellt. Morgen sollen 2 weitere PoP im Gemeindegebiet folgen.
Foto - PoP in Lammersdorf

23.05.2018
Nordeifel: In Roetgen wurde der zweite Knotenpunkt (PoP) für den FTTH-Ausbau aufgestellt.
Foto 1 - Aufbau des 2. PoP (Point of Presence)  Foto 2 - Aufbau des 2. PoP (Point of Presence)

15.05.2018
Deutsche Glasfaser - Bauinfoabend Roetgen
Themen: Ausbaustatus, Hausanschluss, Inhouseverkabelung, usw.
Wann: 19.00 Uhr
Wo: Bürgersaal, Rosentalstr. 56, 52159 Roetgen

15.03.2018
Eifel: Infos zu Breitband / Glasfaser / FTTH in Monschau

02.03.2018
Nordeifel: Der Glasfaserausbau (FTTH) hat heute um 9.00 Uhr mit dem Aufstellen des ersten Knotenpunktes (PoP*) in Roetgen begonnen.
Foto - Aufbau des PoP (Point of Presence)

* PoP = Point of Presence (Verteilstation)

27.02.2018
Glasfaserausbau (NGA/NGN*) in Monschau: Die Nachfragebündelung der Firma Deutsche Glasfaser für die Ortsteile Imgenbroich und Konzen startet am 15. März 2018 mit einer Infoveranstaltung im Bürger Casino Imgenbroich.

* NGA = Next Generation Access, NGN = Next Generation Network

nach oben

19.12.2017
Netzausbau: Simmerath und die meisten Ortsteile wie Lammersdorf, Kesternich, Paustenbach, Steckenborn und Witzerath erhalten schnelle Glasfaseranschlüsse. Die Ferienregion am Rursee (Dedenborn, Einruhr, Erkensruhr, Rurberg, Seifenauel und Woffelsbach) wollte nicht.

28.09.2017
Roetgen wird mit schnellen Glasfaseranschlüssen (FTTH) versorgt; und zwar alle geplanten Ausbaupolygone in Roetgen, Rott und Mulartshütte sowie das Gewerbegebiet Roetgen (Details siehe roetgen.de). Baubeginn soll Anfang 2018, die Fertigstellung im Sommer 2018 sein.

28.09.2017
Teile von Simmerath werden mit schnellen Glasfaseranschlüssen (FTTH) versorgt - der Ausbau der Ferienregion am Rursee ist noch fraglich. Details zu den Ausbaugebieten finden sich auf der Internetseite der Gemeinde (siehe simmerath.de).

25.08.2017
Fotostrecke "Bürger-für-Bürger (Beratung zum Glasfaserausbau)"
Foto 1 - Veranstaltung Glasfaserausbau  Foto 2 - Veranstaltung Glasfaserausbau  Foto 3 - Veranstaltung Glasfaserausbau  Foto 4 - Veranstaltung Glasfaserausbau  Foto 5 - Veranstaltung Glasfaserausbau  Foto 6 - Veranstaltung Glasfaserausbau  Foto 7 - Veranstaltung Glasfaserausbau

22.08. und 24.08.2017
Bürger-für-Bürger (Beratung zum Glasfaserausbau)
Themen: u.a. Was ist eigentlich VoIP, habe doch schon ISDN?
Wann: jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr
Wo: Sitzungssaal des Rathauses der Gemeinde, Hauptstr. 55, 52159 Roetgen

19.08.2017
Computer-Zeitschrift c't (Heft 18/2017, Seite 118ff): Marktübersicht Breitband-Tarife
Zitat: "Hausbesitzer, denen ein Glasfaseranschluss angeboten wird, sollten zugreifen. Möglicherweise erhalten Sie keine zweite Chance."

24.07.2017
Eifel: Infos zum Breitband Flickwerk am Beispiel von Roetgen

29.06.2017
Treffen der Arbeitsgruppe Digitale Infrastruktur Roetgen
Themen: Abschaltung ISDN, Breitbandbedarf, Glasfaser (FTTH), Preise, Technik, . . .
Wann: ab 19.00 Uhr
Wo: Schwarzmüller Stubn in Roetgen, Wilhelmstr. 23

05.05.2017
Eifel: Infos zu Breitband / Glasfaser / FTTH in Roetgen und Simmerath

Fragen / Kontakt

SCAS IT-Systeme und Telekommunikation
Kalfstrasse 66
D-52159 Roetgen
Telefon  +49 / (0)2471 / 921068
Email  scas [at] scas.de

    Home   Datenschutz   Impressum     TeamViewerQS

Copyright  ©  2019  SCAS